Eine Bushaltestelle aus LEGO-Steinen

Lego Bushaltestelle

Wer bis zum 15. Juli nach London kommt kann sie bewundern: Eine Bushaltestelle nur aus LEGO-Steinen gebaut. In diesem Jahr feiert Transport for London das Jahr des Busses. Dies war Anlass genug auf der Einkaufsstraße Regent Street. direkt vor dem bekannten Spielzeuggeschäft Hamleys eine Bushaltestelle aus LEGO zu errichten.

Nicht weniger als 100.000 Steine wurden für die Bushaltestelle verbaut. Kein Wunder, dass es 14 Tage brauchte, um die Haltestelle zusammenzubauen. Die Haltestelle sieht so echt aus, dass viele Passagiere in den ersten Tagen gar nicht merkten, dass es sich um eine LEGO-Haltestelle handelt.

Emma Owen, PR-Managerin bei LEGO sagte, man hoffe, die Besucher der Regent Street hätten Spaß an dem fantastischen Bauwerk. „Es zeigt, dass man mit LEGO wirklich alles bauen kann.“

Lego Bushaltestelle

Lego Bushaltestelle